Stöbern Sie durch unsere Angebote (9 Treffer)

Trio Fantastico
€ 15.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

Die Gruppe besteht aus drei professionellen Musikern mit langjähriger Bühnenerfahrung an verschiedenen Bühnen Europas. Im Programm u.a.: Radetzky March, ?Havah Nagilah? - jüdisches Volkssong, V.Monti-Csardas, Shostakovich ? Russian Waltz, das ?Wolgalied, die ?Abendglocken u.v.m. Artur Banaszkiewicz ? Violine Virtuose Konrad Debski ? Tenor - Gesang und Moderation Andrej Mylnik ? Akkordeon

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Brutus
€ 17.20 *
zzgl. € 4.95 Versand

Stefanie, Stijn und Peter fanden sich 2013 zusammen, um Brutus zu gründen. Ihr Aufeinandertreffen war kein Zufall, spielten sie doch schon seit längerem in diversen Bands aus dem Umland der belgischen Stadt Leuven. Und obwohl sie mit unterschiedlichen Grundideen und Musikgeschmäckern an ihre neue, gemeinsame Herausforderung herangingen, entwickelten sie sich schnell zu einer starken Einheit, sowohl was die Musik, als auch was das Menschliche anbelangt. Frontfrau Stefanie Mannaerts, gleichzeitig Drummerin und Sängerin, mäandert gekonnt zwischen Black Metal Blast Beats und verschnörkeltem Math Rock Drumming, während sie die leidenschaftlichsten Vocals herausschreit, die von einem Augenblick zum nächsten von trügerisch melodisch zu kraftvoll kehlig umschlagen können. Gitarrist Stijn Vanhoegaerden treibt Post Rock Grundtöne auf ein Hardcore Punk Level, was die Geschwindigkeit anbelangt, während Bassist Peter Mulders die filigrane Klangwand mit massiven, tiefen Frequenzen untermauert. Es ist ihre ureigene Art, wie sie ein Post Rock Gundgerüst mit der Dynamik des Metal und der Energie des Hardcore und Prog Rock verschmelzen, um das Ganze dann in ein Korsett aus simplen und unvergesslichen Pop Melodien zu schnüren, das den Brutus Sound so unverwechselbar und eigen macht. Ihr Debüt Album ?Burst? erschien 2017 auf Hassel Records im UK und in Europa, sowie später auch auf Sargent House in den USA und im Rest der Welt. In den letzten beiden Jahren tourten sie ausgiebig durch Europa, so u.a. im Vorprogramm von Russian Circles, Thrice und Chelsea Wolfe. Ihre allererste Deutschland Show spielten sie im März 2018 in der scheune Dresden und hinterließen dabei einen bleibenden Eindruck. Nun kommen sie zurück! Ihr neues Album ist in Arbeit und wird Anfang 2019 erscheinen. Im Mai kommen sie dazu auf eine kurze und knackige Deutschland Tour und endlich auch wieder nach Dresden. Foto: Geert Braekers

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 7, 2019
Zum Angebot
Brutus
€ 17.20 *
zzgl. € 4.95 Versand

Stefanie, Stijn und Peter fanden sich 2013 zusammen, um Brutus zu gründen. Ihr Aufeinandertreffen war kein Zufall, spielten sie doch schon seit längerem in diversen Bands aus dem Umland der belgischen Stadt Leuven. Und obwohl sie mit unterschiedlichen Grundideen und Musikgeschmäckern an ihre neue, gemeinsame Herausforderung herangingen, entwickelten sie sich schnell zu einer starken Einheit, sowohl was die Musik, als auch was das Menschliche anbelangt. Frontfrau Stefanie Mannaerts, gleichzeitig Drummerin und Sängerin, mäandert gekonnt zwischen Black Metal Blast Beats und verschnörkeltem Math Rock Drumming, während sie die leidenschaftlichsten Vocals herausschreit, die von einem Augenblick zum nächsten von trügerisch melodisch zu kraftvoll kehlig umschlagen können. Gitarrist Stijn Vanhoegaerden treibt Post Rock Grundtöne auf ein Hardcore Punk Level, was die Geschwindigkeit anbelangt, während Bassist Peter Mulders die filigrane Klangwand mit massiven, tiefen Frequenzen untermauert. Es ist ihre ureigene Art, wie sie ein Post Rock Gundgerüst mit der Dynamik des Metal und der Energie des Hardcore und Prog Rock verschmelzen, um das Ganze dann in ein Korsett aus simplen und unvergesslichen Pop Melodien zu schnüren, das den Brutus Sound so unverwechselbar und eigen macht. Ihr Debüt Album ?Burst? erschien 2017 auf Hassel Records im UK und in Europa, sowie später auch auf Sargent House in den USA und im Rest der Welt. In den letzten beiden Jahren tourten sie ausgiebig durch Europa, so u.a. im Vorprogramm von Russian Circles, Thrice und Chelsea Wolfe. Ihre allererste Deutschland Show spielten sie im März 2018 in der scheune Dresden und hinterließen dabei einen bleibenden Eindruck. Nun kommen sie zurück! Ihr neues Album ist in Arbeit und wird Anfang 2019 erscheinen. Im Mai kommen sie dazu auf eine kurze und knackige Deutschland Tour und endlich auch wieder nach Dresden. Foto: Geert Braekers

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 7, 2019
Zum Angebot
Brutus
€ 17.20 *
zzgl. € 4.95 Versand

Stefanie, Stijn und Peter fanden sich 2013 zusammen, um Brutus zu gründen. Ihr Aufeinandertreffen war kein Zufall, spielten sie doch schon seit längerem in diversen Bands aus dem Umland der belgischen Stadt Leuven. Und obwohl sie mit unterschiedlichen Grundideen und Musikgeschmäckern an ihre neue, gemeinsame Herausforderung herangingen, entwickelten sie sich schnell zu einer starken Einheit, sowohl was die Musik, als auch was das Menschliche anbelangt. Frontfrau Stefanie Mannaerts, gleichzeitig Drummerin und Sängerin, mäandert gekonnt zwischen Black Metal Blast Beats und verschnörkeltem Math Rock Drumming, während sie die leidenschaftlichsten Vocals herausschreit, die von einem Augenblick zum nächsten von trügerisch melodisch zu kraftvoll kehlig umschlagen können. Gitarrist Stijn Vanhoegaerden treibt Post Rock Grundtöne auf ein Hardcore Punk Level, was die Geschwindigkeit anbelangt, während Bassist Peter Mulders die filigrane Klangwand mit massiven, tiefen Frequenzen untermauert. Es ist ihre ureigene Art, wie sie ein Post Rock Gundgerüst mit der Dynamik des Metal und der Energie des Hardcore und Prog Rock verschmelzen, um das Ganze dann in ein Korsett aus simplen und unvergesslichen Pop Melodien zu schnüren, das den Brutus Sound so unverwechselbar und eigen macht. Ihr Debüt Album ?Burst? erschien 2017 auf Hassel Records im UK und in Europa, sowie später auch auf Sargent House in den USA und im Rest der Welt. In den letzten beiden Jahren tourten sie ausgiebig durch Europa, so u.a. im Vorprogramm von Russian Circles, Thrice und Chelsea Wolfe. Ihre allererste Deutschland Show spielten sie im März 2018 in der scheune Dresden und hinterließen dabei einen bleibenden Eindruck. Nun kommen sie zurück! Ihr neues Album ist in Arbeit und wird Anfang 2019 erscheinen. Im Mai kommen sie dazu auf eine kurze und knackige Deutschland Tour und endlich auch wieder nach Dresden. Foto: Geert Braekers

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 7, 2019
Zum Angebot
Brutus
€ 17.20 *
zzgl. € 4.95 Versand

Stefanie, Stijn und Peter fanden sich 2013 zusammen, um Brutus zu gründen. Ihr Aufeinandertreffen war kein Zufall, spielten sie doch schon seit längerem in diversen Bands aus dem Umland der belgischen Stadt Leuven. Und obwohl sie mit unterschiedlichen Grundideen und Musikgeschmäckern an ihre neue, gemeinsame Herausforderung herangingen, entwickelten sie sich schnell zu einer starken Einheit, sowohl was die Musik, als auch was das Menschliche anbelangt. Frontfrau Stefanie Mannaerts, gleichzeitig Drummerin und Sängerin, mäandert gekonnt zwischen Black Metal Blast Beats und verschnörkeltem Math Rock Drumming, während sie die leidenschaftlichsten Vocals herausschreit, die von einem Augenblick zum nächsten von trügerisch melodisch zu kraftvoll kehlig umschlagen können. Gitarrist Stijn Vanhoegaerden treibt Post Rock Grundtöne auf ein Hardcore Punk Level, was die Geschwindigkeit anbelangt, während Bassist Peter Mulders die filigrane Klangwand mit massiven, tiefen Frequenzen untermauert. Es ist ihre ureigene Art, wie sie ein Post Rock Gundgerüst mit der Dynamik des Metal und der Energie des Hardcore und Prog Rock verschmelzen, um das Ganze dann in ein Korsett aus simplen und unvergesslichen Pop Melodien zu schnüren, das den Brutus Sound so unverwechselbar und eigen macht. Ihr Debüt Album ?Burst? erschien 2017 auf Hassel Records im UK und in Europa, sowie später auch auf Sargent House in den USA und im Rest der Welt. In den letzten beiden Jahren tourten sie ausgiebig durch Europa, so u.a. im Vorprogramm von Russian Circles, Thrice und Chelsea Wolfe. Ihre allererste Deutschland Show spielten sie im März 2018 in der scheune Dresden und hinterließen dabei einen bleibenden Eindruck. Nun kommen sie zurück! Ihr neues Album ist in Arbeit und wird Anfang 2019 erscheinen. Im Mai kommen sie dazu auf eine kurze und knackige Deutschland Tour und endlich auch wieder nach Dresden. Foto: Geert Braekers

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 7, 2019
Zum Angebot
Brutus
€ 17.20 *
zzgl. € 4.95 Versand

Stefanie, Stijn und Peter fanden sich 2013 zusammen, um Brutus zu gründen. Ihr Aufeinandertreffen war kein Zufall, spielten sie doch schon seit längerem in diversen Bands aus dem Umland der belgischen Stadt Leuven. Und obwohl sie mit unterschiedlichen Grundideen und Musikgeschmäckern an ihre neue, gemeinsame Herausforderung herangingen, entwickelten sie sich schnell zu einer starken Einheit, sowohl was die Musik, als auch was das Menschliche anbelangt. Frontfrau Stefanie Mannaerts, gleichzeitig Drummerin und Sängerin, mäandert gekonnt zwischen Black Metal Blast Beats und verschnörkeltem Math Rock Drumming, während sie die leidenschaftlichsten Vocals herausschreit, die von einem Augenblick zum nächsten von trügerisch melodisch zu kraftvoll kehlig umschlagen können. Gitarrist Stijn Vanhoegaerden treibt Post Rock Grundtöne auf ein Hardcore Punk Level, was die Geschwindigkeit anbelangt, während Bassist Peter Mulders die filigrane Klangwand mit massiven, tiefen Frequenzen untermauert. Es ist ihre ureigene Art, wie sie ein Post Rock Gundgerüst mit der Dynamik des Metal und der Energie des Hardcore und Prog Rock verschmelzen, um das Ganze dann in ein Korsett aus simplen und unvergesslichen Pop Melodien zu schnüren, das den Brutus Sound so unverwechselbar und eigen macht. Ihr Debüt Album ?Burst? erschien 2017 auf Hassel Records im UK und in Europa, sowie später auch auf Sargent House in den USA und im Rest der Welt. In den letzten beiden Jahren tourten sie ausgiebig durch Europa, so u.a. im Vorprogramm von Russian Circles, Thrice und Chelsea Wolfe. Ihre allererste Deutschland Show spielten sie im März 2018 in der scheune Dresden und hinterließen dabei einen bleibenden Eindruck. Nun kommen sie zurück! Ihr neues Album ist in Arbeit und wird Anfang 2019 erscheinen. Im Mai kommen sie dazu auf eine kurze und knackige Deutschland Tour und endlich auch wieder nach Dresden. Foto: Geert Braekers

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 7, 2019
Zum Angebot
Brutus
€ 17.20 *
zzgl. € 4.95 Versand

Stefanie, Stijn und Peter fanden sich 2013 zusammen, um Brutus zu gründen. Ihr Aufeinandertreffen war kein Zufall, spielten sie doch schon seit längerem in diversen Bands aus dem Umland der belgischen Stadt Leuven. Und obwohl sie mit unterschiedlichen Grundideen und Musikgeschmäckern an ihre neue, gemeinsame Herausforderung herangingen, entwickelten sie sich schnell zu einer starken Einheit, sowohl was die Musik, als auch was das Menschliche anbelangt. Frontfrau Stefanie Mannaerts, gleichzeitig Drummerin und Sängerin, mäandert gekonnt zwischen Black Metal Blast Beats und verschnörkeltem Math Rock Drumming, während sie die leidenschaftlichsten Vocals herausschreit, die von einem Augenblick zum nächsten von trügerisch melodisch zu kraftvoll kehlig umschlagen können. Gitarrist Stijn Vanhoegaerden treibt Post Rock Grundtöne auf ein Hardcore Punk Level, was die Geschwindigkeit anbelangt, während Bassist Peter Mulders die filigrane Klangwand mit massiven, tiefen Frequenzen untermauert. Es ist ihre ureigene Art, wie sie ein Post Rock Gundgerüst mit der Dynamik des Metal und der Energie des Hardcore und Prog Rock verschmelzen, um das Ganze dann in ein Korsett aus simplen und unvergesslichen Pop Melodien zu schnüren, das den Brutus Sound so unverwechselbar und eigen macht. Ihr Debüt Album ?Burst? erschien 2017 auf Hassel Records im UK und in Europa, sowie später auch auf Sargent House in den USA und im Rest der Welt. In den letzten beiden Jahren tourten sie ausgiebig durch Europa, so u.a. im Vorprogramm von Russian Circles, Thrice und Chelsea Wolfe. Ihre allererste Deutschland Show spielten sie im März 2018 in der scheune Dresden und hinterließen dabei einen bleibenden Eindruck. Nun kommen sie zurück! Ihr neues Album ist in Arbeit und wird Anfang 2019 erscheinen. Im Mai kommen sie dazu auf eine kurze und knackige Deutschland Tour und endlich auch wieder nach Dresden. Foto: Geert Braekers

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 7, 2019
Zum Angebot
Brutus
€ 17.20 *
zzgl. € 4.95 Versand

Stefanie, Stijn und Peter fanden sich 2013 zusammen, um Brutus zu gründen. Ihr Aufeinandertreffen war kein Zufall, spielten sie doch schon seit längerem in diversen Bands aus dem Umland der belgischen Stadt Leuven. Und obwohl sie mit unterschiedlichen Grundideen und Musikgeschmäckern an ihre neue, gemeinsame Herausforderung herangingen, entwickelten sie sich schnell zu einer starken Einheit, sowohl was die Musik, als auch was das Menschliche anbelangt. Frontfrau Stefanie Mannaerts, gleichzeitig Drummerin und Sängerin, mäandert gekonnt zwischen Black Metal Blast Beats und verschnörkeltem Math Rock Drumming, während sie die leidenschaftlichsten Vocals herausschreit, die von einem Augenblick zum nächsten von trügerisch melodisch zu kraftvoll kehlig umschlagen können. Gitarrist Stijn Vanhoegaerden treibt Post Rock Grundtöne auf ein Hardcore Punk Level, was die Geschwindigkeit anbelangt, während Bassist Peter Mulders die filigrane Klangwand mit massiven, tiefen Frequenzen untermauert. Es ist ihre ureigene Art, wie sie ein Post Rock Gundgerüst mit der Dynamik des Metal und der Energie des Hardcore und Prog Rock verschmelzen, um das Ganze dann in ein Korsett aus simplen und unvergesslichen Pop Melodien zu schnüren, das den Brutus Sound so unverwechselbar und eigen macht. Ihr Debüt Album ?Burst? erschien 2017 auf Hassel Records im UK und in Europa, sowie später auch auf Sargent House in den USA und im Rest der Welt. In den letzten beiden Jahren tourten sie ausgiebig durch Europa, so u.a. im Vorprogramm von Russian Circles, Thrice und Chelsea Wolfe. Ihre allererste Deutschland Show spielten sie im März 2018 in der scheune Dresden und hinterließen dabei einen bleibenden Eindruck. Nun kommen sie zurück! Ihr neues Album ist in Arbeit und wird Anfang 2019 erscheinen. Im Mai kommen sie dazu auf eine kurze und knackige Deutschland Tour und endlich auch wieder nach Dresden. Foto: Geert Braekers

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 7, 2019
Zum Angebot
Trio SCHO
€ 11.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

?SCHO? (russisch ?schto?) ist ein Slang-Wort und heißt so viel wie ?Was soll sein?!? ? und für Trio SCHO bedeutet es ?Wir machen Musik, unsere Musik!? Gegründet im Jahr 1991 in der Ukrainischen Stadt Poltava. Seit 1994 in Berlin. Das Trio spielte bei dem legendären ?Talk 2000? von Christoph Schlingensief (VOX). Seit 1999 Zusammenarbeit mit Karsten Troyke. Auftritte mit Jiddischen Liederprogramme u.a. beim Klezmer Festival in Ancona, Brüssel, Wien, Paris, Oslo und Warschau. Mitwirkung bei den Dokumentar- und Konzertfilme ?Yiddish Soul? (ARTE). Auftritte beim Programm: ?Schlaf schneller, Genosse...? aus der Reihe Jazz-Lyrik-Prosa mit Ursula Karusseit und Günter Junghans. 2007, 2008 und 2017 Auftritte bei der Fête de L?Humanité in Paris. Zusammenarbeit mit den Sängerinnen Sandra Kreisler, Cécile Rose, Chanson-Nette und dem Chansonnier Christophe Bourdoiseau. Als Film-Band spielt Trio SCHO in der 10-teiligen Serie ?Im Angesicht des Verbrechens? von Dominik Graf. In der ?The Dust of Time? von Theo Angelopoulos und bei dem Film ?Der Uranberg? von Dror Zahavi. Zum Repertoire des Trio SCHO gehören russische Lieder und Instrumentalstücke von den ?Goldenen Zwanzigern? bis in die Jetzt-Zeit, sowie eigene Lieder, russischer Swing und Bossa Nova. Ihre Auftritte in Radio und Fernsehen sowie auf dem Karneval der Kulturen zeigen, wie vielseitig sich die drei Musiker präsentieren können. Im Jahr 2000 und 2011 gewann das Trio den Musik-Wettbewerb des Berliner Senats. Gennadij Desatnik: Gesang, Violine und Gitarre Valery Khoryshman: Akkordeon, Gesang Alexander Franz: Kontrabass, Gesang Old Russian Swing mit Herz und Seele?. Berliner Morgenpost Wenn SCHO zu Ihren Instrumenten greifen, tanzt der Bär am Prenzelberg, und den anwesenden Mädchen steigt ein verträumtes Leuchten in die Augen. TIP Berlin Ein Hauch von Casablanca in Odessa ? Die Welt Foto: Richard Marx

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe